Spiritualität ist der Weg zur Seele – und anders herum

Spirit steht für:

  • die Schöpfungskraft, die Gott in uns angelegt hat
  • das Geistige zwischen Himmel und Erde und in uns
  • die innere Stimme, die sich entdecken, aber nicht bis ins Letzte erklären lässt
  • den 7. Sinn
  • das Gewissen
  •  

Spiritualität ist: Wegweiser und Grundlage für ein individuell erfülltes Leben und den eigenen Lebensweg. Der Spirit, so wie ich ihn verstehe, ist unabhängig von Religion und Kirche und nicht gleichzusetzen mit Esoterik. Gelebte Spiritualität bedeutet Eingebundensein ins Universum, Energie und Begeisterung.

Spirit im Coaching führt zu: einer besonderen Nähe und Vertrauen zwischen Coach und Kunde.

Der Spirit im Coaching führt die Impulse aus der geistigen Innenwelt mit der materiellen, logischen Außenwelt und ihren Anforderungen zusammen, kann beide Welten verbinden und ihn somit in den unternehmerischen Alltag integrieren.

 

Der spirituelle Weg ist der Weg:

  • auf dem wir nach innen gehen
  • des Immer-Durchlässiger-Werdens
  • der Öffnung

Er führt uns zum inneren Raum des Friedens, der Hoffnung und der Liebe:

  • in dem Gott in uns wohnt
  • wo wir frei, authentisch und ganz wir selbst sind
  • wo wir uns öffnen können für Lösungen
  • wo wir Ideen kreieren und Kraftpotentiale heben können